Faltenbehandlung mit Botox

Die Anwendung im Gesicht soll  bestimmte Muskelgruppen blockieren. Vor allem die Behandlung im Augenbereich führt zu einem Heben der Augenbrauen, sowie die Blockaden des Mundwinkelsenkers und des Platysma im Halsbereich führen zu einer leichteren Aktivierung der Lachmuskeln.

Botox ist auch ideal geeignet um Ergebnisse der Gesichtsrejuvenationen wie Thermage, Fractional und Laseranwendungen zu verbessern. Auch Eigenfett (FAMI) wächst bei Ruhigstellung einer bestimmten mimischen Muskulatur besser an.

 

         

  

Kontakt